Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Bundesliga-Finale in Rotenburg an der Fulda

 

Das Bundesliga-Finale war in dieser Saison 2019/2020 unser Ziel. Dabei sein unter den Nord 4, ja das ist schon was. Mit dem 3. Platz in der Bundesliga Nord Tabelle wurde es war und wir reisten am Finalwochende am 1. und 2. Februar nach Rotenburg an der Fulda. Im Viertelfinale gegen den 2. der Bundesliga Süd Tabelle Eichenlaub Saltendorf antreten und der Gedanke "Vielleicht geht da auch mehr" wuchs in unseren Köpfen. Ein paar Ring zu wenig waren es dann aber doch und wir mussten eine 2 : 3 Niederlage einstecken. Traurigkeit gibt es aber nicht, weder bei den Sportschützen noch bei den rund 50 Fans die mitgereist waren. Unser eigentliches Ziel - das Finale - hatten wir ja erreicht und es gibt ja eine neue Saison. Also auf´s Neue! Unsere Schützen haben in dieser Saison Super-Leistungen gezeigt mit persönlichen Bestleistungen, warum also in der neuen Saison es nicht erneut versuchen.

Vielen Dank an die Schützen Henrik Larson, Stine Holze-Nielson, Melissa Ruschel, Isabell Ruschel, Claire-Luisa Ruschel, Tina Lehrich, Robin Zissel und Katharina Maria Anna.

Und vielen Dank auch an die besten Fans der Welt.

 

Die 1. Bundesliga Mannschaft des

SV Wieckenberg bedankt sich recht Herzlich bei allen Sponsoren, Helfern und Fans für die starke Unterstützung in dieser Bundesligasaison.

 

Herzlichen Dank!