Die Jahre 2000 – 20...

     ----------------------------------------

                         2000

Pistolengruppe

Mit dem Jahr 2000 der Fertigstellung des Pistolenstandes gründete sich locker auch eine Pistolengruppe.

Bogensportgruppe

Im Jahr 2000mwurde die Bogensportgruppe in den Verein aufgenommen. Eigens dafür wurde ein Bogenplatz gegenüber des Vereinshauses angepachtet und eingezäunt, am Ende mit einem Wall versehen.

Cheerleadergruppe

Im Oktober 2000 wurde eine Cheerleadergruppe gegründet.

Cheerleader  (PDF-Datei)

     ----------------------------------------

                         2001

02.03.2001

Eröffnung des Großkaliberstandes. – Mitgliederstand: 302 inkl. Bogensportgruppe.

    

Gemeinsam mit „unserem“ Spielmannszug Wietze-Steinförde plante der Verein im Jahr 2001 eine weitere Fahrt nach New York, um wieder an der Steubenparade teilzunehmen. Alles war fertig, Tickets bestellt, Hotelzimmer reserviert etc. Und dann kam der 11. September 2001, der Tag der die Welt veränderte!! Auch der Verein war betroffen: die Fahrt musste abgesagt werden.

     ----------------------------------------

                           2002

Schießsportanlage soll zum Leistungszentrum ausgebaut werden.

Leistungszentrum (PDF-Datei)

     ----------------------------------------

                         2004

Die finanzielle Situation des Vereins ist in diesen Jahren sehr angespannt, Ursachen sind neben dem (T)Euro sicherlich auch die steigenden Energiepreise und einige falsche Entscheidungen des Vorstandes. Aus diesem Grund werden auf der Jahreshauptversammlung 2003 der Vorstand und der Verein neu strukturiert. Neuer Vorsitzender wird Horst-Dieter Ruschel und der bisherige Vorsitzende Hans-Jürgen Anding wird als Präsident gewählt. Gleichzeitig wird ein strikter Sparkurs beschlossen, der bis heute Gültigkeit hat.